Folien vom Vortrag auf der DroidCon

Die Folien von meinem Vortrag auf der DroidCon sind nun auf Slideshare hochgeladen

Warum man auch mal “nichts” testen sollte

Gerade bei der Android Entwicklung kommt es häufiger vor, dass man bei der Implementierung einer Klasse leere Methodenrümpfe übrig bleiben.

Beispielsweise wenn wir einen SQLiteOpenHelper für eine neue App schreibt bleibt die onUpgrade Methode meistens erst einmal leer, bzw. wird mit einer Alibi-Log Meldung gefüllt.

public class DbHelper extends SQLiteOpenHelper {
@Override
[…]

Weiter lesen

AspectJ in der Android Entwicklung

AspectJ führt seit Jahren ein Leben in der 2. Reihe. Viele Enterprise Frameworks wie z.B. das Spring Framework nutzen Aspekte bzw. Aspekt-Orientierte-Programmierung (AOP) exzessiv im Bereich Injection oder Transaktionen. Abseits von grossen Frameworks ist die Verwendung von Aspekten deutlich seltener zu finden.

In diesem Blogpost möchte ich aufzeigen wieviel einfacher AOP die Entwicklung für Android machen […]

Weiter lesen

iOS Apps mit Maven bauen – Ein neues Projekt aufsetzen

Gerade noch pünktlich, wie angekündigt, in KW 33 der erste Blogpost aus der Reihe “iOS Apps mit Maven bauen”

Generell gibt es bei Maven 2 Möglichkeiten ein neues Projekt zu erstellen: per Hand oder via archetype:generate. Das Maven Plugin für iOS bringt auch eigene (leicht angestaubte) Archetypes mit. Für die Arbeit in einem Unternehmen ist es […]

Weiter lesen

iOS Apps mit Maven bauen – Muss das sein?

Der erste Gedanke als ich vor mehreren Monaten das erste Mal über das Maven Plugin für Xcode gestolpert bin war: “Oh mein Gott! Was für ein Mist! Warum muss man ein Tool aus der Java-Welt für iOS nehmen? ”

Im Bezug auf das reine Bauen von IPA Dateien hat sich meine Meinung auch nicht wirklich verändert. […]

Weiter lesen